Industry: Fertigung - Baumaterialien

Erweiterung der Kommunikation, Verbesserung des Transports

Holcim ist ein Unternehmen fĂŒr Baumaterialien und Aggregate mit Sitz in der Schweiz, das in mehr als 70 LĂ€ndern tĂ€tig ist und 71.000 Mitarbeiter beschĂ€ftigt. Das grĂ¶ĂŸte Unternehmenssegment ist die Herstellung und der Vertrieb von Zement und Aggregaten.

Herausforderungen & Lösungen

Gemeinsam ermittelten wir die wichtigsten Ziele, um ihre Supply Chain zu erhöhen. Eine VerkĂŒrzung der Planungszeit mit Optimierung fĂŒhrt zu schnelleren Spediteurakquisitionen von Lasten, einer besseren Kommunikation zum Frachtangebot und zur Ladeverfolgung, und ein besseres KapazitĂ€tsmanagement und LKW-VerfĂŒgbarkeit bringen dem GeschĂ€ft große Vorteile. 

WĂ€hrend einer 10-monatigen Umsetzung in ĂŒber 75 BetriebsstĂ€tten konnten wir das SAP Transportation Management, SAP Event Management und SAP Enterprise Portal fĂŒr Spediteure installieren, um sicherzustellen, dass ihre Supply Chain reibungslos lief:

  • Einzigartige Spediteur-Einstufungsstruktur, wobei Daten aus ECC behalten und extrahiert wurden
  • Bereitmachen der SAP Mobile Apps fĂŒr Angebotsbearbeitung und Tracking zur Kundenumsetzung
  • Design Gap zwischen der kontinuierlichen Bwegung von SAP TM und der Kundenerwartung
Wichtige Vorteile
  • Einsparungen durch verbesserten Transport
  • SpediteurkapazitĂ€t wurde transparenter
  • Verbesserte LKW-Wiederverwendungsraten
  • Verbesserte Kommunikation mit Spediteur