Industry: Versorgung/Energie

Mehr Befugnisse fĂŒr den Anwender. GlĂ€tten von Prozessen.

Die Rheinbraun Brennstoff GmbH (RBB) ist eine Tochtergesellschaft der RV Rheinbraun Handel Und Dienstleistungen GmbH und hndelt mit Karbonmaterialien. Sie beliefert Energieversorger, kommunale und industrielle Energieerzeuger sowie, ĂŒber den nachgeschalteten Einzelhandel, Haushalte mit Grillkohle, Holzkohle und mehr.

Herausforderungen & Lösungen

Mit unserer Hilfe konnten sie erkennen, dass die Umsetzung von SAP Transportation Management (TM), inklusive BRF+, sowohl in den industriellen als auch in den Einzelhandelssegmenten sowie die Außerbetriebnahme nicht integrierter Systeme die VisibilitĂ€t und Transparenz in der Transportplanung und in den Abwicklungsprozessen zur Verbesserung ihrer Supply Chain beitragen wĂŒrde.


Mit einer vollstÀndigen SAP TM Umsetzung waren sie in der Lage, Auftragsintegration, Auftragsmanagement, Optimierer basierte Planung, Spediteurauswahl und Change Management zu verbessern, wodurch die Effizienz und Exzellenz zur BewÀltigung der tÀglichen Herausforderungen erhöht wurde:

  • Erfolgreiche Übernahme eines hohen Versandvolumens
  • Vorbereiten auf verschiedene Szenarien fĂŒr eingehende und ausgehende Transporte
  • Anpassung an anspruchsvolle Marktbedingungen
Wichtige Vorteile
  • Automatisiert wiederkehrende AktivitĂ€ten
  • Reduziert manuelle Arbeit
  • Ermöglicht es Anwendern, sich mehr auf Ausnahmen und weniger auf Standardaufgaben zu konzentrieren
  • Bringt Transparenz in die End-to-End-Prozesse, wobei AuftrĂ€ge online integriert werden
  • Ermöglicht schlankere Prozesse bei Transportkosten- und GebĂŒhrenmanagement
"Mit der EinfĂŒhrung von SAP TM wurden fĂŒr uns viele operative Aufgaben eliminiert. Funktionen wie die Transportplanung, kostenbasierte Spediteurauswahl, Bestellwesen und Frachtabwicklung werden grĂ¶ĂŸtenteils vom System erledigt. Die Rollen unserer Mitarbeiter in Versand und Rechnungsstellung haben sich von der AusfĂŒhrung zur Überwachung verĂ€ndert. Jetzt können sie mehr Zeit in die Verbesserung von Verfahren investieren.“

Uwe Voeller Project Manager, Rheinbraun Brennstoff GmbH