Industry: Fertigung - BĂŒromöbel

Ein nahtloser Übergang zu einer effizienten Supply Chain

Seit ĂŒber 100 Jahren stattet Steelcase die BĂŒros von weltweit fĂŒhrenden Organisationen aus. Das Angebot besteht aus einem umfassenden Portfolio an Architektur-, Möbel- und technischen Produkten und Dienstleistungen, die durch ĂŒber 800 HĂ€ndlerstandorte unterstĂŒtzt werden.

Herausforderungen & Lösungen

Sie wollten ihrer Supply Chain Mehrwert hinzufĂŒgen, indem die Planung des Transportbereichs ins Haus geholt wird, unter Einsatz des SAP Transportation Management (TM) als Ersatz fĂŒr den bestehenden externen Provider. Wir halfen bei der Integration eines globalen Transportmanagementsystems mit multiplen EEC-Systemen auf unterschiedlichen Kontinenten, kreierten eine Plattform zur Verbesserung des Services fĂŒr HĂ€ndler, optimierten Spediteurkosten und Routenentfernungen, lieferten die Infrastruktur zur Verbesserung der Transportausgaben, reduzierten Transaktions- und operative Kosten und verlinkten die Bewegung von Fracht ĂŒber Regionen hinweg.

Eine Echtzeit-Integration zwischen SAP ECC und TM liefert eine bessere VisibilitĂ€t fĂŒr Planung und Versand. Und das SAP Carrier Collaboration Portal agiert als Zentrum fĂŒr alle Spediteur bezogenen AktivitĂ€ten. Mit diesen innovativen Technologien konnten wir aus ihren Supply Chain Möglichkeiten das Meiste herausholen:

  • Planung fĂŒr eingehenden Transport
  • Entwicklung eines globalen Transportsystems
  • Umgehen der UnfĂ€higkeit, die bestehende ECC Logik mit Auswirkung auf Lagerprozesse zu wechseln
Wichtige Vorteile
  • Reibungsloser Übergang von einem externen Transportprovider zu SAP TM
  • Bessere und dichtere PlanungsdurchlĂ€ufe
  • Holistische Konsolidierung fĂŒr eingehenden Transport
  • Verbesserte VisibilitĂ€t der Lasten fĂŒr Spediteure
  • Reduzierte Transportausgaben
  • FlexibilitĂ€t, das Transportmanagement nach Bedarf anzupassen
"Novigo wurde Teil des Teams - vor Ort und eingebunden in unseren Erfolg. Sie haben sich Tag fĂŒr Tag eingebracht, stets mit einer „Das kann ich“-Einstellung. Sie waren lösungsorientiert, bewahrten dabei unsere langfristigen Ziele im Auge und ĂŒbertrafen sich selbst, um Probleme zu lösen, nicht um uns Dienstleistungen zu verkaufen.“

Jeff North Order Management, Order Scheduling + Transportation Planning - IT, Steelcase Inc.